25 Jahre "Kommt Zeit - Kommt Tat"

Am 13. September 2019 beging die Gruppe "Kommt Zeit, kommt Tat" ihr 25-jähriges Jubiläum. Um 14,30 Uhr begannen die Feierlichkeiten mit einem Gottesdienst in der Kirche Dreieinigkeit in Dessau-Süd. Es wurde auch hier der verstorbenen ehemaligen Mitglieder gedacht. Das anschließende Kaffeetrinken erfolgte im Gemeinderaum. Die Gründungsmitglieder sprachen von den schwierigen Anfängen, um diese Gruppe aus der Taufe zu heben. Eine Lichtbilderpräsentation zeigte anschaulich die ersten Unternehmungen von KZKT. Es ist schon sehr bemerkenswert, wie eine anfänglich kleine Gruppe von 12 auf mittlerweile fast 100 Mitgliedern angewachsen ist. Dies zeugt von einer außergewöhnlich qualitativen und engagierten Arbeit, die diese Gründungsmitglieder und natürlich auch viele andere Mitstreiter in den vergangenen 25 Jahren geleistet haben. Ihnen gilt dafür großer Dank und Anerkennung. Ebenso wurde die geleistete Arbeit der Maristenpatres für die jahrelange Begleitung von KZKT gewürdigt. Bischof Feige spricht diesbezüglich von einer "schöpferischen Minderheit".

Bei schönem Nachmittagswetter konnte auf der Terrasse ausgiebig geklönt werden. Den Abschluß der Feierlichkeiten bildete ein gemeinsames Abendessen. Die Mitglieder von KZKT wünschen sich noch viele gemeinsame Veranstaltungen in dieser vertrauten Runde. (Arno Kalski)

20190913 161457 2 KopieIMG 4221 Kopie20190913 161506 2 Kopie20190913 161527 2 Kopie

20190913 161541 2 Kopie20190913 161555 2 Kopie

20190913 161601 2 Kopie20190913 161611 2 Kopie

20190913 161640 2 Kopie20190913 175953 2 Kopie

20190913 175443 2 Kopie20190913 175922 2 Kopie

Drucken E-Mail