"musikirchlich" - Musikalische Aktivitäten


Veröffentlicht am 11.06.2017
zu Favoriten hinzufügen als PDF speichern Druckversion öffnen

Musik ist die Sprache, die nicht übersetzt werden muss, weil das Herz zum Herzen spricht.

…Der Chor wurde 1911 gegründet und startete mit etwa 30 Sängern. Nach Kriegsende 1945 nahm sich ein Herr Teichmann, der aus Oberschlesien vertrieben war, der Kirchenmusik an und versuchte in den allgemeinen Nachkriegswirren, wieder ein wenig Chorarbeit aufzubauen.

1963 kam Reinold Heuel in die Pfarrei St. Peter und Paul Dessau und leitete neben seiner Dechantentätigkeit auch den Chor.

1974 wurde die Pfarrei St. Peter und Paul Dessau zur Propstei erhoben. Im selben Jahr wurde Eberhard Gritzner Kantor der Gemeinde sowie Chorleiter. 1992 ernannte Bischof Leo Nowak ihn zum Kirchenmusikdirektor (KMD). Im Juni 2010 wurde er in den Ruhestand verabschiedet und seither ist Dr. Stefan Nusser neuer Kirchenmusiker.

Seit 1990 besteht eine lebendige Partnerschaft zum Kirchenchor St. Josef Ludwigshafen-Friesenheim.