Frauenkreis

Der Frauenkreis ist ein Angebot für alle Frauen der Pfarrei und auch Interessierte, welche nicht zur Pfarrei gehören (z.B. aus den anderen christlichen Kirchen oder mit anderen Frauen mitkommen).
Es treffen sich Frauen aller Gemeinden unserer Pfarrei einmal monatlich donnerstags zu thematischen Abenden (s. Terminplan) und anschließendem Austausch.
Viele kommen regelmäßig, andere nur zu bestimmten Themen. Wir sind keine "geschlossene" Gruppe, sondern freuen uns über jede Frau, die zu uns kommen möchte, also auch ein Kreis im Wandel.
Vom Schweigen bis zum Singen
Zu einer bunten Mischung verschiedener Themen sind alle Frauen unserer Pfarrei wieder zu den Abenden des Frauenkreises eingeladen.
Wir beginnen nach der Sommerpause mit einem Wochenende im Kloster Birkenwerder vom 24.-26.August.
Ines Quanz hat die Referentin Daniela Bethge zum Thema „Geistlich leben unter Alltagsbedingungen“ gewinnen können.
Zehn Frauen nehmen an diesem Wochenende teil. 
Am 06. September soll es um die Eindrücke einer Reise ins Hl. Land gehen von der uns Ines Quanz berichtet.  
Am 25. Oktober sind alle Frauen zu einem Abend mit Vikar Stojanovic zum Thema „Quer und katholisch. Gibt es noch mehr als heterosexuell in der Kirche?“ eingeladen. Auch Pfr. i.R. Dietrich Bungeroth wird wieder zu Gast sein.
Aus gegebenem Anlass spricht er am 22. November „Zum 80. Jahrestag der Reichsprogromnacht-Was wurde aus den anhaltischen jüdischen Gemeinden?“ Dazu ist auch der Männerkreis herzlich eingeladen.
Den schon traditionellen Adventsabend mit Liedern und Geschichten gestaltet am 13. Dezember wieder Dr. Eva-Maria Rehm.
Im neuen Jahr 2019 beginnen wir am 17. Januar mit einem Informationsabend zum Weltgebetstag. Diesmal geht es um Slowenien. Annette Thaut wird uns das Land, das christliche Leben, besonders der Frauen, vorstellen. Sicher werden wir auch wieder einen Einblick in die Küche Sloweniens erhalten. Durch das Mitwirken vieler Frauen gelingt uns das in jedem Jahr neu.
Am 07. Februar wird dann P. Georg Galke mit uns durch das Leben schaukeln in seinem Vortrag „Wie eine Schaukel ist das Leben-himmelhoch jauchzend-zu Tode betrübt“. 
Zum Weltgebetstag der Frauen am 01. März um 19.00 Uhr sind wir dann zum ökumenischen Gottesdienst in St. Georg eingeladen. Schon am Nachmittag finden in anderen Kirchen ökumenische Gottesdienste statt.
Zu einem Einkehrtag der Frauen sind alle Interessierten am 30. März eingeladen. Bettina Albrecht aus Magdeburg wird diesen Tag mit uns gestalten. Zum Thema verständigen wir uns im Herbst.
Traditionell mit dem Männerkreis werden wir am 07. Mai die Maiandacht in Goltewitz feiern. 
Am 06. Juni wollen wir uns dann wieder auf die Räder schwingen und Irma Wendler wird uns durch das Gartenreich leiten.
Zur 25. Frauenwallfahrt des Bistums sind wir am 22. Juni nach Helfta eingeladen.
Interessieren Sie die Themen?  Haben Sie Lust bekommen?  Dann sind Sie herzlich eingeladen. 
Wir freuen uns auf Sie. Alle Termine finden Sie im Aushang hinten in der Kirche und im jeweiligen Pfarrbrief sowie auf der homepage der Pfarrei.

                                                                                                                                                                                                                 Andrea Plewa

Kontaktdaten:
Andrea Plewa  
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel.: 0340/5711411 oder
Irma Wendler  Tel.: 0340/ 613109.

Den aktuellen Terminplan finden Sie hier:

 

 

Drucken E-Mail